Metabolic Typing
Ihr persönlicher Stoffwechsel einfach und schnell ermittelt
 

 

Kundenstimmen


A. Meier schrieb

Grüezi Claude

Ich war am 19. Dezember bei dir zur Stoffwechselbestimmung. Meine Müdigkeit
ist verflogen und das Gewicht hat sich reduziert. Es geht mir sehr gut.
Vielen Dank.


 

Andrea N. schrieb

Hallo Claude,


Wie geht es dir? Hoffe doch so gut wie mir. :o)
Dank deinen Ernährungstips fühle ich mich wirklich einiges fitter
und habe sogar spass an der neuen Ernährung. Ich habe bis jetzt immer sehr sehr gut
gegessen :)
Ich habe zwar noch nicht abgenommen (habe vor ca. 1 Woche angefangen) aber
ich denke, dass sich mein Körper zuerst an die Umstellung gewöhnen muss. Aber es macht mir grossen
spass.


 

Esther K schrieb

Hallo Herr Scholl

Bin begeistert vom Metabolic-Programm! Habe 4kg abgenommen und habe
viel mehr Energie als vorher.


Besten Dank.


 

Eveline N. schrieb

Hallo Claude

Nach der Umstellung vom Essen geht es mir gut, bin nicht mehr so müde, muss in der Nacht nur noch einmal auf die Toilette,
auch tagsüber ist meine Blase viel ruhiger, der Schlaf ist auch besser. Ich kann nur sagen, dass ich mich viel wohler, ausgeglichener, fitter, energievoller fühle und ausdaustärker geworden bin.


 

Trudi P. schrieb

Hallo Claude,

um es ganz kurz vorweg zu nehmen: MTY ist super - ich bin total begeistert. Ich habe ja nicht wirklich Übergewicht, aber trotzdem hat sich in den letzten Jahren etwas Speck angesetzt rund um die Hüften und dieser ist seit Beginn der Umstellung stetig am Schmelzen. Aber das ist eigentlich nur eine angenehme Nebenerscheinung. Was mich noch viel mehr begeistert, ist, dass ich mich wesentlich besser fühle - ich habe mehr Energie, die auch am Nachmittag noch anhält und ich habe das Gefühl, dass ich irgendwie ruhiger bin und besser an einer angefangenen Arbeit bleiben kann. Genau das ist eine Eigenheit, die ich an mir nicht besonders schätzte. Dass ich von einer inneren Unruhe aus vielfach verschiedene Dinge anfing bevor die eine Sache zu Ende war.
Eiigentllich habe ich mich in der Zeit vorher nicht allzu schlecht ernährt. Die wichtigste Erkenntnis für mich war aber das Fett, dh vor allem Olivenöl - ich liebe Olivenöl über alles und bin damit eher grosszügig umgegangen. Und dann das richtige Verhältnis zwischen Kohlenhydraten, Eiweiss und Fett.



 

Doris K. schrieb

Hallo Claude

Mein Ausgangsgewicht im Januar war 82,4 kg. Heute bin ich 58,6 kg. Körpergrösse: 1,54 m. Ich habe also bis
jetzt fast 24 kg abgenommen. Das ist ein völlig neues Körpergefühl. Mein Zielgewicht ist 50 kg.
Ich bin also immer noch dran. Natürlich geht es jetzt nicht mehr so schnell, aber ich bleibe dran.


 


» Zitat

Es gibt nicht fünf Milliarden Menschen, sondern fünf Milliarden mal einen Menschen.

Karlheinz Böhm


mty

Metabolic Typing, Industriestrasse 34, 8117 Fällanden